Donnerstag, 16. Juli 2009

Garnier - Fructis Style - Elastic Volumen-Power Haarspray

Das Haarspray ist mit dem "Glammy" der Zeitschrift Glamour ausgezeichnet und gehört somit zu den Produkten des Jahres. Neu daran ist der Wirkstoff Bambusextrakt und die Mikrofeinsprühung.


Ich habe mich für Stufe 3 entschieden - Extra starker Halt für feines Haar. "Lässt das Haar "atmen": kein Verkleben, keine Rückstände"

Preis: 2,95 €






gut:
  • verteilt sich gleichmäßig
  • kein Verkleben
  • beschwert die Haare nicht
nicht so gut:
  • kaum Fixierung
  • der Geruch ist aufdringlich und stärker, als das Parfum, was ich trage
Meine Gesamtnote: 4+

Es ist mir schleierhaft, wie dieses Produkt den "Glammy" bekommen konnte. Das Haarspray gibt der Frisur überhaupt keinen Halt. Der dickste Minuspunkt aber ist der Geruch - Erst die Erstickungsgefahr beim Aufsprühen, begleitete er mich den GANZEN Tag, scheint einfach nicht zu verfliegen.

Kommentare:

  1. Es ist mir sowieso ein Rätsel, warum Zeitschriften wie Glamour überhaupt noch Geld nehmen. Das reinste Productplament. Fructis war lange Zeit mein Shampoo, bis ich gelesen habe, dass es in Ökotest mit mangelhaft bewertet wurde. Tina

    AntwortenLöschen
  2. Das Fructis Haarspray habe ich auch schon riechen "dürfen". Es stinkt wirklich furchtbar. Zudem ist der Geruch tatsächlich lang anhaltend und übertüncht so manchen anderen Geruch.
    Das einzige Fructis Produkt, das ich je gekauft habe war ebenfalls ein Haarshampoo. Nach schlimmen Reizungen meiner Kopfhaut unmittelbar nach der Anwendung habe ich es nach dem zweiten Benutzen weg geworfen.
    4 + ist nett - aber man muss sich ja die schlimmen Noten noch für die wirklich gesundheitsschädlichen Produkte aufbewahren, was?

    AntwortenLöschen
  3. Kann dem nur zustimmen, hab vor dem Kauf des Fructis Haarsprays gedacht: super, hat den Glammy Award bekommen, kann nur gut sein! Pustekuchen, hatte noch nie so ein eklig stinkendes Haarspray und irgendeinen Effekt hatte es auch nicht. Zum Glück hats mein Freund schnell aufgebraucht...und danach ein parfumneutrales Haarspray gekauft.

    AntwortenLöschen